Was ist ein Teleobjektiv?

Ein Teleobjektiv ist ein Objektiv mit langer Brennweite, das Objekte näher erscheinen lässt, als sie tatsächlich sind. Heute bezeichnet man Objektive mit einer Brennweite von 60 mm oder mehr als Teleobjektiv.

Es ist das ideale Objektiv für Fotografen und Kameraleute, die nicht nah an ihr Motiv herankommen können oder wollen. Es wird häufig für Sport-, Hochzeits- und Tieraufnahmen verwendet.

Ein Teleobjektiv kann entweder ein Festbrennweiten- oder ein Zoomobjektiv sein. Festbrennweiten haben eine feste Brennweite, z. B. 88 mm oder 135 mm. Zoomobjektive können durch einen Brennweitenbereich gleiten, so dass ein 70-200-mm-Objektiv den gesamten Bereich abdecken kann.

Wirkung eines Teleobjektivs

Ein Teleobjektiv zeigt weit entfernte Objekte in großer Detailtreue und aus einer genauen Perspektive. Ein richtig eingesetztes Teleobjektiv verursacht keine Verzerrungen, so dass es alle Bestandteile des Fotos in ihrer tatsächlichen Größe zeigen kann. Die Bilder erscheinen ähnlich, wie der Mensch das Verhältnis zwischen Hintergrund und Vordergrund im wirklichen Leben wahrnimmt.

Ein Teleobjektiv kann auch einen unscharfen, verschwommenen Hintergrund erzeugen, der auch als Bokeh-Effekt bekannt ist. Wenn Sie mit einem langen Teleobjektiv und einer großen Blendenöffnung fotografieren, können Sie Ihr Motiv isolieren und Ihren Aufnahmen eine traumhafte Qualität verleihen.

Kürzere Teleobjektive eignen sich hervorragend für schmeichelhafte Porträts, die natürlich aussehen und keine Verzerrungen aufweisen.

Wie man ein Teleobjektiv verwendet

Verwacklungen sind der größte Feind großartiger Aufnahmen mit einem Teleobjektiv. Üben und verbessern Sie Ihre Technik oder verwenden Sie ein Stabilisierungssystem, um sicherzustellen, dass Ihre Fotos scharf sind. Viele Teleobjektive haben eine eingebaute Stabilisierung, aber mit Hilfe eines Stativs können Sie sicherstellen, dass Sie Ihre Motive mit hervorragender Schärfe aufnehmen.

Berücksichtigen Sie die ideale Blende für die jeweiligen Umstände. Je weiter Ihr Objektiv geöffnet ist, desto mehr Licht fällt ein, so dass Sie auch bei Nacht tolle Aufnahmen machen können. Eine größere Blendenöffnung führt auch zu einer geringeren Schärfentiefe, die das Motiv vom Hintergrund trennt und ein Bokeh erzeugt.

Sind Sie bereit zu experimentieren?

Schauen Sie sich diesen Leitfaden über die besten Teleobjektive im Jahr 2022 auf digitalcameraworld.com an oder mieten Sie das Objektiv bei Wedio.

Warum sollten Sie ein Objektiv mieten?

Kameraausrüstung mieten: Zugriff auf Profi-Ausrüstung

qqHXJy6AWlc

Kamera mieten: Bringen Sie Ihre Produktion auf die nächste Stufe

71PttfqWPXk

Kameraverleih: Sparen Sie Geld mit Wedio

5sHshmF1n_Y