Jedes Wedio-Mitglied hat seine eigenen Gründe für die Vermietung, sei es, um zusätzliches Geld zu verdienen oder um neue Fachleute zu treffen, die dieselbe Leidenschaft für das Filmemachen und die Fotografie teilen. In jedem Fall ist der erste Schritt, um sich zu profilieren und eine erste Leihanfrage zu erhalten, das Erstellen von ansprechenden Angeboten - und das gilt sowohl für einzelne Artikel als auch für Pakete.

Wenn Sie also Ihre Ausrüstung bereits eingestellt haben und noch keine Mietanfragen erhalten haben oder wenn Sie jetzt Ihre ersten Angebote erstellen möchten, beachten Sie die folgenden Tipps, damit Ihre Ausrüstung so toll aussieht, wie sie tatsächlich ist.

  1. Erstellen Sie ein umfassendes Wedio-Mitgliederprofil;
  2. Verwenden Sie hochwertige Bilder;
  3. Beschreiben Sie Ihre Ausrüstung anschaulich; :)
  4. Legen Sie einen fairen Preis fest;
  5. Listen Sie sowohl einzelne Artikel als auch gute Pakete zum Mitnehmen auf.

Und schon sind Sie fast fertig. Lassen Sie uns nun mit den einzelnen Punkten weitermachen.

1. Erstellen Sie ein umfassendes Wedio-Mitgliederprofil

Ihr Mitgliedsprofil ist der Ort, an dem Sie sich der Wedio-Community präsentieren. Hier können Sie Ihre Arbeit den anderen Mitgliedern vorstellen und Ihre Ausrüstung präsentieren.

Machen Sie das Beste daraus, indem Sie Ihre Assets und die Nutzbarkeit Ihrer Geräte erwähnen. Denken Sie daran, dass die Wedio-Community auch ein Ort ist, an dem Sie Kontakte knüpfen und ein stärkeres Netzwerk aufbauen können.

Tipps zum Profil:

  • Beschreiben Sie sich selbst ein wenig;
  • Laden Sie ein Bild von sich hoch;
  • Lassen Sie Ihre ID und Mehrwertsteuer verifizieren;
  • Fügen Sie Links zu Ihren professionellen sozialen Plattformen ein (Facebook, Instagram, IMDB, Reel, Website).

2. Verwenden Sie qualitativ hochwertige Bilder

Als visueller Profi wissen Sie bereits, dass Qualität in diesem Tätigkeitsbereich entscheidend ist. Daher empfehlen wir Ihnen, sich ein wenig Zeit zu nehmen, um ansprechende Bilder zu machen, die Ihnen normalerweise ins Auge fallen würden, wenn Sie auf der anderen Seite des Deals stünden.

Mindestens zwei Bilder der Ausrüstung sind empfehlenswert, und wir würden auf jeden Fall für eigene Bilder der Ausrüstung stimmen (und sagen: "Vergessen Sie es besser" zu Stockbildern). Wenn die Leute die Ausrüstung sehen können, werden sie ihr am ehesten vertrauen und sie anfordern.

Bild-Tipps:

  • Verwenden Sie das Querformat, um einen idealen Rahmen zu erhalten;
  • Wählen Sie das repräsentativste Bild als Titelbild.
Als nettes Extra können Sie:
  • Anleitungsvideos hinzufügen, die den Mietern zeigen, wie die Ausrüstung zu handhaben ist;
  • Video-Produktbesprechungen der Ausrüstung hinzufügen;
  • Fotos oder Videos hinzufügen, die mit der angegebenen Ausrüstung erstellt wurden.

3. Machen Sie Ihre Ausrüstungsbeschreibungen anschaulich

Helfen Sie den Mietern, genau zu wissen, wozu Ihre Ausrüstung fähig ist und für welche Situationen sie sich am besten eignet. Denken Sie daran, sich klar auszudrücken und die folgenden Punkte zu beachten:

  • Erstellen Sie eine vollständige Liste Ihrer Ausrüstung;
  • Schreiben Sie die Spezifikationen Ihrer Ausrüstung auf;
  • Erwähnen Sie den Zweck der einzelnen Gegenstände oder Pakete.

Tipps zu den Gegenständen:

  • Erwähnen Sie den Zustand der Ausrüstung und weisen Sie auf eventuelle Mängel hin;
  • Verwenden Sie einen spezifischen Titel - denken Sie an Schlüsselwörter, nach denen Sie selbst suchen würden.

4. Legen Sie einen fairen Preis fest

Nehmen Sie eine faire Bewertung Ihrer Ausrüstung vor und schreiben Sie neben dem Preis, den Sie pro Tag für die Ausrüstung verlangen, auch einen Preisnachlass auf, wenn die Ausrüstung für einen längeren Zeitraum benötigt wird.

Wenn Sie Hilfe bei der Preisgestaltung benötigen, können Sie unsere Empfehlungen und Anleitungen lesen oder uns einfach anrufen.

Für einen tieferen Einblick sehen Sie sich einige andere Preisstrategien an.

5. Listen Sie sowohl einzelne Artikel als auch Komplettpakete auf

Ja, wir wissen, dass Sie eine große Menge an Ausrüstung haben und dass es ewig dauert, einzelne Artikel aufzulisten. Wir empfehlen Ihnen jedoch, sowohl einzelne Artikel als auch Pakete auf Ihrem Profil zu haben. Um Ihre Zeit zu sparen, bieten wir Ihnen das kostenlose Lead-In-Programm an. Dieser Service steht Ihnen sieben Tage die Woche zur Verfügung, und wir helfen Ihnen bei der Erstellung Ihrer Angebote, ohne dass Ihnen dadurch Kosten entstehen. Andernfalls können Sie das Inserat auch selbst erstellen.

Mehr über das Vermieten mit Wedio

Verdienen Sie Geld mit Ihrer Ausrüstung

hPu9DIXtzEM

Lassen Sie Ihre Ausrüstung nicht verstauben

LHcBDrvzgmU

Vermieten Sie Ihre Kameraausrüstung

uUlnDHjXN7U

Verdienen Sie Geld mit dem Vermieten Ihrer Kameraausrüstung

moo3WakLwxQ

Kameraausrüstung vermieten

v5g3evXC1T8

Werden Sie noch heute Mitglied der Wedio-Community

ETSfr3wf1OA

Haben Sie das Gefühl, dass Sie mehr Informationen über die Sicherheit des Verleihs innerhalb der Wedio-Community benötigen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, unsere Sicherheitsrichtlinien zu lesen, damit Sie Ihre Zweifel ausräumen können.