Premiere Pro Tutorial:
Ultimativer Leitfaden für den Filmschnitt für absolute Anfänger

Trailer ansehen

Start Klasse

Eine Zusammenarbeit mit

Sind Sie ein absoluter Anfänger in der Filmbearbeitung und möchten in die Materie einsteigen? Sie haben gerade Premiere Pro geöffnet und haben keine Ahnung, was Sie tun sollen? Sehen Sie sich Rorys Komplettlösung für Premiere Pro an, um ein Projekt von Grund auf zu erstellen 👉.

Profile image

Rory Nichols

Premiere Pro-Tutorial: Der ultimative Leitfaden für den Filmschnitt für blutige Anfänger

Sie sind ein absoluter Anfänger in der Filmbearbeitung und möchten in die Materie einsteigen? Sie haben gerade Premiere Pro geöffnet und haben keine Ahnung, was Sie tun sollen? Sehen Sie sich Rorys Komplettlösung für Premiere Pro an, wie Sie ein Projekt von Grund auf erstellen 👉.

Trailer

JykhqxOZXmc

Intro

1

AH6uPb8i0ig

Premiere Pro-Grundlagen

45

Neues Projekt erstellen

111

Organisieren Ihrer Dateien

218

Registerkarte Bearbeiten

435

Neue Sequenz erstellen

467

Farbkodierung von Filmmaterial

528

Arbeiten mit Filmmaterial

549

Tastaturkurzbefehle

688

Timeline-Übersicht

848

Sofortige Werkzeuge

969

Farbkorrektur

1358

Bedienfeld für Effekte

1645

Bedienfeld für Mediensuche und Effekte

1745

Grafik-Werkzeug

1860

Auffinden von Filmmaterial

2044

Exportieren

2177

Großes Projekt

2356

Beendigung

2596

Treffen mit Rory

IJMdBFILMd0

Was Sie lernen werden

Achten Sie darauf, dass Sie von Anfang an organisiert bleiben - bei einem größeren Projekt entsteht zu leicht Chaos.

Sie müssen Kritik einstecken, aber denken Sie daran, dass die Kritik nicht an Sie persönlich gerichtet ist.

Sie werden oft in einem dunklen Raum arbeiten, aber denken Sie daran, warum Sie überhaupt mit dem Schneiden angefangen haben - um Spaß zu haben.

Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst eines der Programme beherrschen - es ist besser, eines zu beherrschen, als alle ein wenig zu kennen.

Kapitel der Masterclass

In dieser Masterclass zeigt uns Rory Nichols die Grundlagen, wie man ein Projekt von Grund auf in Adobe Premiere Pro erstellt.

Premiere Pro-Grundlagen

In diesem Kapitel erklärt Rory die Grundlagen für den Einstieg in Adobe Premiere Pro, welche Hardware Sie verwenden sollten und welchen Bildschirm Sie für die Bearbeitung wählen sollten.

Neues Projekt erstellen

Anschließend führt Rory Sie Schritt für Schritt durch die Erstellung eines neuen Projekts in PP.

Organisieren von Dateien

Im nächsten Schritt zeigt er Ihnen, wie Sie Ihre Dateien organisieren. Es ist wichtig, das Rohmaterial zur besseren Übersicht und Navigation Sequenzablagen zuzuordnen.

Registerkarte "Bearbeitung

Die Registerkarte "Bearbeitung" kann für Premiere Pro-Anfänger etwas verwirrend sein, aber da sie der Hauptarbeitsbereich für Ihre PP-Projekte ist, ist es wichtig zu verstehen, wie sie funktioniert.

Projektreihenfolge

Im Folgenden zeigt Ihnen Rory, wie Sie mit Sequenzen arbeiten und neue Sequenzen erstellen können.

Farbkodierung

Die Farbkodierung von Filmmaterial ist eine gute Möglichkeit, Ihr Projekt zu organisieren, damit Sie immer wissen, welches Filmmaterial das gleiche Thema hat.

Wie man mit Filmmaterial arbeitet

In diesem Kapitel zeigt Ihnen Rory, wie Sie auf der Registerkarte "Bearbeiten" in einem angenehmen Fluss mit Filmmaterial arbeiten können.

Tastaturkurzbefehle

Wenn Sie die Tastenkombinationen von Premiere Pro kennen, können Sie den Bearbeitungsprozess sofort beschleunigen. Wer will das nicht, oder? Rory zeigt Ihnen die Grundlagen der PP-Tastaturkürzel und empfiehlt Ihnen einige benutzerdefinierte Tastaturkürzel, die Sie festlegen können.

Zeitleiste

Ihr Kursleiter zeigt Ihnen, wie Sie Tastenkombinationen für die Arbeit mit der Timeline verwenden.

Werkzeuge

Die unmittelbaren Werkzeuge von Premiere Pro befinden sich auf der linken Seite des Zeitleistenfensters und es ist wichtig zu wissen, wie man sie benutzt, um die Bearbeitung effizient zu gestalten.

Farbkorrektur

Die Farbkorrektur ist bei der Videobearbeitung wichtig, da sie Ungleichgewichte in den Farben korrigiert, damit das Material so erscheint, wie es das Auge sehen soll. Premiere Pro verfügt über eine benutzerfreundliche Farbkorrektur-Suite, und Rory führt Sie Schritt für Schritt durch den Prozess.

Effekte

Das Effekte-Bedienfeld ist ein wichtiger Bestandteil der Videobearbeitung, wenn Sie den Lauf der Zeit darstellen möchten, einen schönen Übergang am Ende Ihres Projekts einfügen wollen oder andere kreative Ideen haben.

Grafik-Panel

Wenn Sie Titel oder Texte hinzufügen möchten, ist dies das Panel, das Sie suchen. Sie können sowohl vorhandene als auch selbst erstellte Grafiken verwenden, und Rory zeigt Ihnen in diesem Kapitel, wie das geht.

Medien lokalisieren

Wenn Sie Ihr bereits verwendetes Filmmaterial in einen neuen Ordner verschieben, erkennt die PP-Timeline, dass Ihr Filmmaterial offline gegangen ist - es hat sozusagen seine Verbindung zum Filmmaterial verloren. Wenn Ihnen das passiert, machen Sie sich keine Sorgen: Rory zeigt Ihnen, wie Sie das Material in Premiere Pro wiederfinden können.

Exportieren

Wenn Sie Ihr Projekt fertiggestellt haben, müssen Sie es als letzten Schritt aus Premiere Pro exportieren. Es kann verwirrend sein, sich beim Exportieren zwischen all den Optionen zurechtzufinden, deshalb wird Rory Ihnen dabei helfen.

Großes Projekt

Die Bearbeitung eines kurzen Videos unterscheidet sich stark von der Arbeit mit großen Projekten. Rory wird Ihnen ein Beispiel für eines seiner großen Projekte vorstellen, das er in Premiere Pro bearbeitet hat.

Photo of the instructor

Rory Nichols

Regisseur und Cutter

London, Vereinigtes Königreich

"Es geht vor allem darum, sich selbst herauszufordern. Sie werden es herausfinden, Sie müssen sich nur in eine Situation begeben, in der Sie sich nicht 100 % wohl fühlen."

Rory Nichols ist ein freiberuflicher Regisseur und Redakteur in London.

Er hat einen Hintergrund in Rundfunk und Werbung. Er hat an einigen der besten britischen Programme und mit einigen bekannten Marken gearbeitet. Außerdem hat er ein außergewöhnliches Verständnis für Storytelling.

AFGP mit Sitz in London arbeitet mit Unternehmen zusammen und unterstützt sie bei der Entwicklung und Produktion von Online-Videoinhalten, um Leads und Verkäufe für ihr Unternehmen zu fördern.

Rory Nichols begann als Läufer und arbeitet heute als freiberuflicher Regisseur und Cutter und ist die eine Hälfte der in London ansässigen Produktionsfirma A Few Good Productions.

Wenn Ihnen diese Masterclass gefallen hat, lesen Sie unseren Artikel über die 13 besten Adobe Premiere Pro-Tutorials!