Sind Sie daran interessiert, ein wenig Geld zu verdienen oder vielleicht ein wenig auszugeben? Wir haben es verstanden, nicht nur Jordan Belfort genießt den Kreislauf des Handels - wir alle genießen den gelegentlichen Einkaufsbummel und holen dann das Geld, das wir auf die eine oder andere Weise ausgeben, wieder herein.

Die Lösung: Peer-to-Peer-Kameraverleih.

Egal, ob Sie Ihre Ausrüstung vermieten oder etwas abholen wollen - Peer-to-Peer-Kameraverleihe sind eine gute Option.

Was unterscheidet den Peer-to-Peer-Kameraverleih von den normalen Verleihern? Nun, wenn Sie den Peer-to-Peer-Teil bemerkt haben, haben Sie bereits eine ziemlich gute Vorstellung davon. Diese Art von Verleihfirmen bauen eine Gemeinschaft um ihre Mitglieder herum auf, in der sie sich zusammenschließen und ihre kreativen Möglichkeiten und Fähigkeiten gemeinsam weiterentwickeln können.

Sie haben sich vor kurzem eine High-End-Kamera gekauft und möchten sich etwas Geld dazuverdienen, oder Sie sind auf der Suche nach High-End-Ausrüstung für ein bevorstehendes Projekt, die nicht das Budget sprengt. Hier sind 10 Online-Marktplätze, auf denen Sie genau das tun können.

KitMapper

KitMapper wurde von dem Künstler und Kurator Dave Charlesworth in London gegründet. Das Unternehmen bietet Produktionsdienstleistungen wie Design und Installation für mittelgroße und große Kreativprojekte sowie die Vermietung von Material an.

Neben dem Verleih von Ausrüstungsgegenständen ist das Unternehmen auch auf die Unterstützung aufstrebender kreativer Talente spezialisiert. Ihr Ziel ist es, Anfänger zu unterstützen, die mit einem kleinen Budget arbeiten, und diese jungen Designer und Künstler zu beschäftigen, um eine Karriere in der Kreativbranche zu fördern.

Cammunity

Cammunity hat sich zum Ziel gesetzt, die erste Adresse für die Unterstützung von Kreativen zu sein. Das Unternehmen bietet eine sichere Peer-to-Peer-Kamera- und Ausrüstungsvermietung über eine Plattform, auf der die Mitglieder nicht nur ihre Ausrüstung, sondern auch Ratschläge und potenzielle Möglichkeiten innerhalb der Community austauschen können.

Innerhalb von Cammunity können Sie auch nach verschiedenen freiberuflichen Stellen suchen. Verifizierte Mitglieder können Jobs auf der Plattform ausschreiben und dabei angeben, welche Art von Freiberufler mit welchen Fähigkeiten sie suchen - wenn Sie genau dieser Freiberufler sind, können Sie sich bewerben und einen Tarif aushandeln, der für Sie beide passt.

Cammunity bietet auch die Vermietung von Räumlichkeiten an. Wählen Sie den gewünschten Raum, buchen Sie die benötigte Zeit und beginnen Sie mit der Arbeit. Das gilt auch umgekehrt, wenn Sie als Vermieter etwas dazuverdienen möchten, können Sie Kreativen die Möglichkeit geben, an tollen Aussichtspunkten zu drehen.

Um Zugang zu all diesen Funktionen zu erhalten, müssen Sie sich auf der Seite anmelden.

FriendWithA

FriendWithA ist ein Marktplatz, der Kreative aller Art, einschließlich Outdoor- und Abenteuer-Enthusiasten, zusammenbringen soll. Diese können dann ihre Ausrüstung untereinander austauschen.

FriendWithA ist nicht nur auf Kameraausrüstungen beschränkt, sondern bietet auch eine große Auswahl an Leihartikeln, wie z. B. Elektro-Skateboards, Snowboards und Fahrräder. Die große Auswahl an Artikeln finden Sie auf der Website von FriendWithA.

Sharegrid

Sharegrid ist eine weitere Peer-to-Peer-Community für die gemeinsame Nutzung von Kameras. Wenn Sie bereits mit Ridesharing- und Home-Sharing-Konzepten wie Uber und Airbnb vertraut sind, ist dies wahrscheinlich kein Neuland für Sie. Sharegrid ist ein in den USA ansässiger Marktplatz für das Teilen, Kaufen und Verkaufen von Film- und Fotoausrüstung sowie von Studioflächen, Drehorten und Produktionsfahrzeugen.

Kitsplit

KitSplit betreibt ein großes Netzwerk von Produktionshäusern und Einzelpersonen, die Kameraausrüstung mieten oder verleihen möchten. Kürzlich hat das Unternehmen CamerLends übernommen und bedient nun eine große Gemeinschaft von Künstlern und Filmemachern.

KitSplit verfügt über ein großes Arsenal an Leihausrüstung und bietet Lieferung und Abholung auf Abruf an. Auf ihrer Website können Sie mehr über ihr Verleihkonzept erfahren.

Borrowlenses

Seit seiner Gründung im Jahr 2007 hat sich Borrowlenses zu einem der größten Anbieter in der Branche entwickelt. Das Unternehmen liefert inzwischen in alle 50 US-Bundesstaaten und bietet die Abholung in mehreren lokalen Fotogeschäften an. Borrowlenses bietet eine Auswahl an hochwertigem Equipment wie Kameras, Objektive, Beleuchtungskits, Audiogeräte und produktionsunterstützende Systeme. Auf der Website können Sie mehr über den Verleihprozess erfahren.

Fatllama

Wie viele der oben genannten Verleihfirmen setzt auch Fatllama auf das Konzept der Peer-to-Peer-Vermietung. Im Gegensatz zu vielen der oben genannten Websites bietet Fatllama jedoch verschiedene Mietmöglichkeiten an, wie z. B. Nähmaschinen, Elektroroller und natürlich Kameraausrüstung. Fatllama hat eine App entwickelt, mit der Sie einen einfachen Zugang und Überblick über das Angebot an Mietmöglichkeiten erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens.

Joymode

Joymode konzentriert sich hauptsächlich auf die Vermietung an Einzelhändler oder Marken mit langfristigem Bedarf an Ausrüstung. Wenn Sie Teil einer Marke oder eines Einzelhändlers sind und Kameraausrüstung benötigen, können Sie auf der Website Kontakt aufnehmen und herausfinden, wie sie Ihren speziellen Bedürfnissen gerecht werden können.

Wedio

Und um das Ganze abzurunden... Wedio.

Ich wette, damit haben Sie nicht gerechnet, ha.

Ähnlich wie unsere oben erwähnten Kameraleute haben wir uns auf die Peer-to-Peer-Kameravermietung spezialisiert. So kannst du entweder günstig und effektiv an deine benötigte Ausrüstung kommen oder, wenn du deine Ausrüstung vermieten möchtest, dir einen netten kleinen zusätzlichen Cashflow verschaffen - sicher und vollständig versichert. Unser Fokus liegt auf unserer großartigen Community von Wedio-Mitgliedern und darauf, ihr Bestes zu geben, um ihre großartigen Geschichten am Leben zu erhalten.

Psst... Wir haben auch gerade das weltweit erste Abonnement für professionelle Kameraausrüstung auf den Markt gebracht.