Viele Videoproduzenten und Filmemacher waren etwas überrascht, als Blackmagic seine innovative Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K veröffentlichte. Die Kamera kombiniert die neuesten Fortschritte im Bereich der digitalen Filmtechnologie mit einem Design, das es Ihnen ermöglicht, alles in der Hand zu halten.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die BMPCC 4K einschließlich;

  • Eigenschaften & Beschreibung
  • Bewertungen
  • Update: Ist die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K im Jahr 2022 noch relevant?
  • Spezifikationen
  • FAQs

Eigenschaften & Beschreibung der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Es wäre nicht fair, wenn ich die BPCC 4K-Kamera mit anderen Kameras ähnlicher Preisklasse vergleichen würde - vor allem, weil es schwierig ist, eine Kamera mit ähnlichen Funktionen in der gleichen Preisklasse zu finden. Das wäre so, als würde man die Vorfreude auf Weihnachten mit einem normalen Mittwoch vergleichen. Manche Dinge sind einfach unvergleichlich - also werde ich das gar nicht erst versuchen. Stattdessen werden wir uns die einzelnen Merkmale ansehen, die diese Kamera so besonders machen.

Bildqualität

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K image quality

Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K mit 60 Bildern pro Sekunde verfügt über einen 4/3-CMOS-Sensor und einen dualen nativen ISO-Wert von bis zu 25.600, was bedeutet, dass Sie erstaunliche HDR-Bilder und eine hervorragende Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen erhalten. Externe Steuerelemente ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Funktionen, während der große 5-Zoll-Touchscreen das Einrahmen von Aufnahmen, die präzise Fokussierung und die Änderung von Kameraeinstellungen erleichtert.

Die Pocket Cinema Camera 4K verfügt über einen 5-Zoll-Touchscreen-LCD-Bildschirm, der den Bedarf an einem externen Monitor reduziert. Gleichzeitig verfügt sie über einen HDMI-Anschluss in voller Größe, über den Sie problemlos einen größeren Bildschirm anschließen können.

Konnektivität

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K connectivity, Wi-fi, bluetooth

Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K verfügt über einen Mini-XLR-Eingang mit Phantomspeisung, einen 3,5-mm-Klinkenanschluss, ein internes Stereomikrofon und eine Bluetooth-Fernbedienung. Ein Lizenzschlüssel für das Postproduktionsprogramm DaVinci Resolve Studio ist ebenfalls enthalten. Bin ich der Einzige, der denkt, dass das ein genialer Name für eine Software ist?

Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K bietet Funktionen wie integrierte SD/UHS-II- oder CFast 0-Recorder in RAW oder ProRes mit bis zu 120 fps in Full HD. Die Kamera hat einen MFT-Objektivanschluss, einen XLR-Eingang, 3D-LUT-Unterstützung und mehr.

Person Holding BlackmagicDesign Pocket Cinema Camera 4k

Vorteile und Nachteile der BMPCC 4K

summary, benefits and downsides with the Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Vorteile der BMPCC

Blackmagic rühmt sich mit einem Dynamikbereich von 13 Blendenstufen, was in dieser Preisklasse sehr hoch und beeindruckend ist (pssst... das ist sogar höher als bei der Sony A7 III).

ISO

Diese Kamera bewahrt die Farbinformationen nahezu perfekt. Mit steigender ISO-Zahl neigen viele Kameras (vor allem die unter 5000 Dollar) dazu, zu viel Rauschen oder zu viel Helligkeit zu erzeugen oder sie werden stark entsättigt. Ich habe Ihnen gesagt, dass diese Kamera etwas Besonderes ist.

Der ISO-Wert ist bis 6400 akzeptabel, aber wenn Sie Lust haben, eine Dokumentation über "How to Segway" zu machen, denn ich meine - herumlaufen? Dafür hat niemand Zeit! In diesem Fall kann man den ISO-Wert sogar noch höher ansetzen. Die beste Einstellung liegt bei den nativen ISO 400 und 3200, was auch bedeutet, dass 2500 nicht so sauber ist wie 3200.

Auflösung

Was diese Kamera wirklich von den anderen unterscheidet, sind ihre Aufnahmemöglichkeiten, die Auflösungen und die Tatsache, dass die Kamera in einem so kleinen und preiswerten Paket intern aufzeichnen kann. Sie kann ProRes HQ, ProRes 422, ProRes LT und ProRes Proxy sowie DNG RAW in der Kamera aufzeichnen. Das bedeutet 12-Bit-Videobilder in einem so kleinen Gehäuse - ziemlich beeindruckend.

Gestaltung

Die Stereomikrofone befinden sich auf beiden Seiten und es besteht die Möglichkeit, ein externes Mikrofon anzuschließen. Ich muss sagen, dass die Position dieser Mikrofone besser hätte sein können. Der Griff ist viel zu nah am Mikrofon, was zu unerwünschtem Rauschen führen kann.

Das Menü ist übersichtlich, benutzerfreundlich und im Vergleich zu anderen Kameras sehr viel besser. Ooops, war das ein Vergleich? Machen wir weiter! Das Menü dieser BPCC 4K-Kamera ermöglicht es Ihnen, sie zu bedienen, ohne das Handbuch zu lesen, und Sie werden alles innerhalb weniger Minuten finden. Man muss das Handbuch nicht lesen!? Allein diese Tatsache hat mich überzeugt - wo ist die Kasse?

Vom Design her ist die Kamera etwas breiter als üblich, was zu Problemen beim Einsetzen in Gimbals oder beim Komfort des Griffs führen kann. Sie ist auch viel größer als die ursprüngliche Taschenkamera. Trotzdem ist die Kamera superleicht.

Benutzerfreundlichkeit

Die BPCC ist eine sehr gute Kamera für Anfänger und angehende Filmemacher. Sie verfügt sogar über eine Fotofunktion - ist aber eindeutig eine Videokamera und kein Gerät für die Fotografie.

Sie ist keine Kamera für alle Vlogger und YouTuber da draußen, da es keinen kontinuierlichen Autofokus und keinen drehbaren Bildschirm gibt. Aber sie eignet sich hervorragend für Aufnahmen auf Reisen, für Indie-Filmemacher, kleine Produktionsfirmen und für Dokumentarfilme.

Was ist mit den Nachteilen?

Es gibt keine körpereigene Stabilisierung, d. h. Sie benötigen ein Stativ oder einen Gimbal. Außerdem gibt es bei keinem Objektiv einen kontinuierlichen Autofokus. Sie können jedoch einen Geschwindigkeitsverstärker ohne Einschränkungen verwenden.

Die BPCC verfügt nicht über einen ausklappbaren Bildschirm und kann auch nicht geneigt werden. Die Verwendung eines HDMI-Ausgangs ist also so gut wie ein Muss, ebenso wie die Notwendigkeit, einen externen Monitor zu kaufen.

Der Touchscreen ist übersichtlich und leicht zu bedienen, allerdings fehlt es an Tasten. Der Bildschirm ist in den meisten Fällen hell genug, aber an einem sonnigen Tag werden Sie wahrscheinlich trotzdem eine Art von Schatten benötigen. Der Sucher ist nicht im Lieferumfang enthalten, was ein Problem darstellt, wenn Sie weitsichtig sind und den Bildschirm aus der Nähe nicht sehen können.

Die Akkulaufzeit ist sehr gering, so dass Sie eine externe Stromquelle benötigen. Er hält etwa 60 Minuten (bei einer Aufnahme mit 24 fps ohne angeschlossenes externes USB-C-Gerät). Der Akku befindet sich an der Unterseite, was sehr unpraktisch ist, wenn man ihn auch extern auflädt oder an externe Monitore oder andere Zusatzgeräte anschließt.

Bewertungen der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Die Blackmagic Pocket 4K ist der Wahnsinn

Update: Ist die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K im Jahr 2022 noch relevant?

Die BPCC 4K-Kamera wurde im September 2018 veröffentlicht, und seit ihrer Veröffentlichung hat sie sich als unglaubliches Werkzeug für Filmemacher erwiesen. Der Veröffentlichungspreis betrug 1.295 US-Dollar - fast die Hälfte des Preises von Panasonics videoorientierter GH5S. Damit war sie die mit Abstand günstigste 4K-RAW-Kamera auf dem Markt. Aber damit die Kamera für das Filmemachen effektiv ist, müssen Sie das Doppelte von dem ausgeben, was sie zusätzlich kostet. Aber hey, es ist 2022, und der Preis hat sich immer noch nicht geändert.

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K Praxistest

Der wichtigste Vorteil für die meisten Kunden ist, dass die BPCC 4k 12-Bit-Rohdaten aufnimmt, was perfekt für kommerzielle Zwecke, Unternehmensvideos, Fernsehen, Filme oder Musikvideos ist.

Wie bereits erwähnt, ist die Akkulaufzeit nicht die längste. Je nach Auflösung kann sie zwischen 30 und 60 Minuten betragen. Der Vorteil ist, dass die LPE6-Batterien sehr billig sind und man sie leicht überallhin mitnehmen kann.

Durch Firmware-Updates wird diese Kamera mit jedem Update besser. Dazu gehören zusätzliche Auflösungen, Bildraten, schnellere Startzeiten und vor allem der Punch-in-To-Fokus, der während der Aufnahme funktioniert und jetzt eine bis zu 8-fache Vergrößerung bietet, statt der ursprünglichen 2-fachen.

Diese Kamera ist immer noch ein Gewinner mit 4k bei 60fps, dualem nativen ISO, einem breiten ISO-Bereich und anderen liebenswerten Funktionen wie Falschfarben, Verschlusswinkel, Histogramm und Aufzeichnung auf einer externen SSD. Habe ich schon erwähnt, dass das alles nur 1.295 $ kostet?

Zu diesem niedrigen Preis werden Sie wirklich nichts Besseres finden! Was soll ich sagen - es ist ein Weihnachtswunder, oder so ähnlich.

Technische Daten der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Effektive Megapixel: 8

ISO: 100 bis 25.600 (Erweitert)

Gewicht: 1,5 lb / 680,38 g

Größe: 7 x 3,8 x 3,4" / 177,8 x 96,52 x 86,36 mm

Wasserdicht: Nein

Sensorgröße: 18,96 x 10 mm (4/3")

Verschlusstyp: Rolling Shutter

Objektivanschluss: Micro Four Thirds

Objektiv-Kommunikation: Ja

Eingebauter ND-Filter: Keine

Eingebautes Mikrofon Typ: Stereo

Drahtlose Schnittstellen: Bluetooth-Steuerung

Display-Typ: LCD

Bildschirmauflösung: 1920 x 1080

Aufnahmeformate: Blackmagic RAW Q0, Q5, 3:1, 5:1, 8:1 und 12:1 bei 4096 x 2160, 3R0 und 1920 x 1080 mit Film, erweitertem Video- oder Videodynamikbereich. ProRes bei 4096 x 2160, 3840 x 2160 und 1920 x 1080 mit Film, erweitertem Video- oder Videodynamikbereich oder benutzerdefinierter 3D-LUT

Bluetooth: Ja

Eingebautes GPS: Nein

Video-Eingänge insgesamt: Keine

Videoausgänge gesamt: 1 x HDMI Typ A

Akku-Typ: Canon LP-E6

Batterielebensdauer: 60 Minuten

Stromversorgung: 12V-20V

FAQs

Wie funktioniert der Autofokus bei der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
Der Autofokus der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K ist nicht kontinuierlich. Er nutzt den Touch-Autofokus über den Bildschirm - das funktioniert sehr gut, vor allem wenn man sich bewegt.

Welche Akkulaufzeit hat die Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K?
Sie kann bis zu 55-60 Minuten bei kontinuierlicher Aufnahme arbeiten.

Wie scharf ist die BMPCC 4K bei 120 fps?
120 Bilder pro Sekunde sind zwar nicht die schärfsten Aufnahmen, aber sie liefern dennoch eine hervorragende Bildqualität. Sie ist scharf genug, um extreme Zeitlupenaufnahmen zu machen - abhängig von den Einstellungen.

Wo Sie die BMPCC 4K kaufen und mieten können

Sie möchten mit der BMPCC 4K fotografieren? Sie können sie täglich, wöchentlich oder monatlich über die Kamera-Sharing-Community Wedio (verfügbar in Dänemark, Berlin, Amsterdam und London) mieten. Sie können sie aber auch bei Ihrem örtlichen Fotohändler kaufen.

Warum sollten Sie die BMPCC 4K mieten?

Kameraausrüstung mieten: Zugang zu Profi-Ausrüstung

qqHXJy6AWlc

Kamera mieten: Bringen Sie Ihre Produktion auf die nächste Stufe

71PttfqWPXk

Kameraverleih: Sparen Sie Geld mit Wedio

5sHshmF1n_Y

Zusammenfassung

summary infographics for Blackmagic Pocket Cinema Camera review 2021

BMPCC 4K von lokalen Anbietern mieten.

Sparen Sie bis zu 40%.
Globale Abdeckung inklusive.

Mieten zum Ausprobieren

€20

Mieten um zu besitzen

€100

https://images.wedio.com/images/listing_images/images/1947713/300x215/rent-blackmagic-pocket-cinema-camera-4k-on-wedio.jpg

https://www.wedio.com/en/blackmagic-pocket-cinema-camera-4k

https://images.wedio.com/images/listing_images/images/1946816/300x215/CHL00732.jpg

https://www.wedio.com/en/blackmagic-pocket-cinema-camera-4k

https://images.wedio.com/images/listing_images/images/1934812/300x215/tempImageqdBbqB.jpg

https://www.wedio.com/en/blackmagic-pocket-cinema-camera-4k

https://images.wedio.com/images/listing_images/images/1919673/300x215/rent_blackmagic_design_4k_pocket_cinema_camera_bmpcc_4k_cine___1tb_t5_ssd___metabones_speed_booster_ef___canon_70-200mm_l_f2_8___24-70mm___16-35mm___6_x_batteries_-_1.jpg

https://www.wedio.com/en/blackmagic-pocket-cinema-camera-4k