Ob man nun den Text von "What Does The Fox Say?" mitsingt oder sich den Kurzfilm "Runaway" von Kanye West ansieht - Musikvideos haben es geschafft, sich als Kunstform hervorzutun. Sie bringen oft tiefe Gefühle und Geschichten in einem drei- oder vierminütigen Clip zum Ausdruck (in Kanyes Fall eine knappe Stunde - aber das ist eben Kanye, der Kanye ist).

Was diese beiden (sehr) unterschiedlichen Musikvideos gemeinsam haben? Eine Musikvideokamera.

Musikvideo-Produktion 101: Die beste Musikvideo-Kameraausrüstung von Eypee Kaamiño

Die beste Art von Musikvideokamera

Best type of camera for music videos
Die beste Art von Musikvideokamera

Worauf man bei einer Musikvideokamera achten sollte

Wenn du Musikvideos drehst, solltest du in eine gute Kamera investieren, vorzugsweise eine, die in HD, vielleicht sogar 1080p oder 4K aufnimmt. Dabei müssen Sie mehrere Dinge berücksichtigen, wie z. B. das Budget (das sich natürlich verringern lässt, wenn Sie eine Musikvideokamera mieten oder abonnieren - das nur nebenbei). Sie sollten auch die Kameraqualität und die Funktionen der Musikvideokamera in Betracht ziehen.

Was die besten Kameratypen für Ihre Musikvideos betrifft?

Am besten sind Hybrid-, spiegellose oder Kinokameras. Diese Kameratypen eignen sich aufgrund ihrer Gesamtqualität, der Sensorgröße, der Vielseitigkeit mit austauschbaren Objektiven und der Kontrolle über die Schärfentiefe für mehrere Zwecke. Außerdem verfügen sie über eine außergewöhnliche Autofokus-Geschwindigkeit, was bei der Aufnahme eines Musikvideos extrem wichtig ist - Sie wollen ja nicht, dass das Bild verschwimmt, wenn der Beat losgeht.

Die besten Kameras für Musikvideos mit kleinem Budget

Beste Kamera für Musikvideos
Für diejenigen, die
Los geht's
Canon EOS M10
  • Funktionsreiche Kamera - ideal für Einsteiger
  • Verschiedene Bildeinstellungen- z. B. Steuerung von Beleuchtung, Fokus und Farbgebung
  • Aufnahmen in Full HD 1920x1080- mit 24p und 30p im MP4-Format
Canon EOS M50
  • Eine Einsteigerkamera - für Bilder in 1080p und 4K
  • Crops in 1.6x- macht es schwer, weite Aufnahmen in 4K zu machen
  • Brillanter DPAF- für eine so kleine und günstige Kamera
SIEHE ANGEBOTE VON
4.895kr
zum Kauf
ENTDECKE
GoPro HERO 9
  • 23,6 MP-Sensor- nimmt Videos mit 5K in 30fps bei 100Mbps auf
  • verbesserter IBIS- verbesserte Zeitraffer und längere Akkulaufzeit
  • großer Touchscreen- für intuitive Steuerung und einfache Navigation
SIEHE ANGEBOTE VON
£12
pro Tag
£ 38
pro Monat
ENTDECKE
Panasonic GH5
  • 20-MP-Four-Thirds-Sensor- und umfangreiche Video-Funktionen
  • Aufnahmemöglichkeit in 4K- und bis zu 59,94p und 48p
  • Vollständige Sensorauslesung- Oversampling Ihrer Aufnahmen von 5,1K
SIEHE ANGEBOTE VON
£ 50
pro Tag
£ 150
pro Woche
ENTDECKE
Sony Alpha A6600
  • APS-C-Kamera der Spitzenklasse- mit 24 MP Auflösung und 4K-Video
  • Oversampling von 4K aus 6K-Aufnahmen- für detaillierte Aufnahmen
  • bietet 5-Achsen-IBIS- der sich auf den Gyrosensor stützt
SIEHE ANGEBOTE VON
£ 25
pro Tag
£ 81
pro Monat
ENTDECKE

Canon EOS M10

Canon EOS M10 for best music video camera
Die Canon EOS M10 für Musikvideos

Eine Kamera mit vielen Funktionen, ideal für Einsteiger, die zum ersten Mal ein Musikvideo drehen. Sie verfügt über eine Vielzahl von leicht zugänglichen Bildeinstellungen: Steuern Sie Beleuchtung, Fokus und Farbgebung. Mit dem Creative Assist können Sie Helligkeit, Hintergrundunschärfe, Filtereffekte und vieles mehr einstellen. Sie ist einfach zu bedienen und ziemlich preiswert. Dennoch ist sie eine der besten Kameras für Musikvideos. Sie liefert atemberaubende Aufnahmen, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Sie können in Full HD 1920x1080 bei 24p und 30p im MP4-Format aufnehmen.

Canon EOS M50

Obwohl es sich bei der Canon EOS M50 um eine Einsteigerkamera handelt, liefert diese Kamera sowohl in 1080p als auch in 4K ein gutes Bild. Es ist jedoch erwähnenswert, dass nicht jeder von der 4K-Leistung beeindruckt ist. Sie beschneidet den Sensor um das 1,6-fache, was es schwierig macht, weite Aufnahmen in 4K zu machen. Seine 1080p-Fähigkeiten sind jedoch eine ganz andere Geschichte. Der DPAF ist brillant und für eine so kleine und billige Kamera erstaunlich gut. Eine Überlegung wert, wenn Sie nach der besten Musikvideokamera für Anfänger suchen.

GoPro HERO 9

GoPro Hero 9 for best music video camera
Die GoPro HERO 9 für Musikvideos

Es gab einmal eine Zeit, da waren Action-Kameras nur dazu da, um, nun ja, Action aufzunehmen. Die GoPro HERO 9 sprengt jedoch die Grenzen dessen, was man normalerweise für eine Action-Kamera für möglich hält. Die HERO 9 verfügt über einen 23,6-MP-Sensor und nimmt Videos mit 5K in 30 Bildern pro Sekunde bei 100 Mbps auf. Im Vergleich zu ihren Vorgängermodellen verfügt die HERO 9 über einen verbesserten IBIS, verbesserte Zeitraffer und eine längere Akkulaufzeit.

Panasonic GH5

Die Panasonic GH5 hat sich mit ihrem 20-MP-Four-Thirds-Sensor und ihren umfangreichen videofreundlichen Funktionen einen Platz in der Riege der besten Musikvideokameras verdient. Das auffälligste Merkmal der GH5 (und der Grund, warum sie zu den besten Kameras für Musikvideos gehört) ist ihre Fähigkeit, 4K-Aufnahmen mit bis zu 59,94p und 48p zu machen. Dank der vollständigen Sensorauslesung führt sie ein Oversampling von 5.1K durch, sodass Ihre Aufnahmen knackig und scharf aussehen.

Sony Alpha A6600

Die Sony A6600 ist eine exzellente spiegellose Kamera - eines der Spitzenmodelle von Sony im APS-C-Format, mit einer Auflösung von 24 MP und 4K-Videoaufnahmen. Da Sie nach der besten Kamera für Musikvideos suchen, ist es natürlich die 4K-Videoauflösung, die Ihre Aufmerksamkeit erregt (nehme ich an). Das Oversampling von 4K-Aufnahmen aus 6K-Aufnahmen sorgt für detailreiches Videomaterial. Ein kleiner Wermutstropfen ist der Rolling Shutter, der ein Problem darstellt. Dennoch ist sie eine hervorragende Kamera für Musikvideos.

Besser werden mit Zwischenkameras für Musikvideos

Beste Kamera für Musikvideos
Für diejenigen, die
Besser werden
Blackmagic Pocket Cinema Kamera 6K
  • EF-Objektivanschluss- für Kompatibilität mit einer breiten Palette von Objektiven
  • leichtes spiegelloses Gehäuse- für komfortables Fotografieren
  • großes 5-Zoll-LCD- für einfaches Fokussieren
SIEHE ANGEBOTE VON
£ 60
pro Tag
£ 110
pro Monat
ENTDECKE
Sony A7 III
  • Wi-Fi-Verbindung - für ein flexibles Aufnahmeerlebnis
  • Hervorragende Bildqualität - Hochgeschwindigkeitsleistung
  • Vollformat - rückwärtig belichteter Bildsensor
SIEHE ANGEBOTE VON
£33
pro Tag
£ 90
pro Monat
ENTDECKE
Blackmagic Pocket Cinema Kamera 4K
  • Kompakt und leicht - nehmen Sie die Kamera überallhin mit
  • Großer Dynamikbereich - mit 4/3-Bildsensor
  • Multifunktionsgriff - mit Fingerspitzenbedienung
SIEHE ANGEBOTE VON
£ 59
pro Tag
£ 75
pro Monat
ENTDECKE
Sony FX3
  • neu gestalteter Sensor für schnelles Auslesen- 4K-Video bei 24p
  • natives 1080/120p-Material- und langsames internes Filmmaterial
  • 16-Bit-RAW-Videodatenausgabe- über den HDMI-Anschluss in voller Größe
SIEHE ANGEBOTE VON
2.499kr
pro Monat
ENTDECKE
Canon EOS R6
  • 20MP Vollformat- 4K Video mit bis zu 60fps & Full HD mit 120fps
  • Dual Pixel CMOS AF- gesteuert durch einen DIGIC X-Prozessor
  • bietet 8-Achsen-IBIS- für atemberaubend scharfe Aufnahmen
SIEHE ANGEBOTE VON
£ 75
pro Tag
£189
pro Monat
ENTDECKE

Blackmagic Pocket Cinema Kamera 4K & 6K

Wenn Sie auf der Suche nach der besten Musikvideokamera sind, sind sowohl die BMPCC 4K als auch die BMPCC 6K eine der besten Wahlmöglichkeiten. Erzielen Sie professionelle Aufnahmen mit Funktionen wie hohem Dynamikbereich, hervorragender Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen und Blackmagic RAW. Die 4K-Kamera verfügt über einen 4/3-Bildsensor mit einer Auflösung von 4096 x 2160 Pixeln, mit dem Sie einen großen Dynamikbereich aufnehmen können. Die 6K-Kamera verfügt über einen größeren 6144x3456-Super-35-Sensor, der cineastische Bilder mit geringerer Schärfentiefe erzeugt und so kreative defokussierte Hintergründe und wunderschöne Bokeh-Effekte ermöglicht. All dies trägt zur Verbesserung Ihrer Musikvideoproduktion bei.

Canon R6

Canon R6 for best music video camera
Die Canon EOS R6 für Musikvideos

Eine spiegellose Vollformatkamera mit 20 MP. Sie ist zwar nicht die Crème de la Crème, aber eine hervorragende Kamera für Filmemacher, die gerade in die Musikvideoproduktion einsteigen. Die R6 bietet eine gut abgerundete Kombination von Funktionen sowohl für Videos als auch für Standbilder. Sie ist eine der ersten Kameras für Enthusiasten, die die Möglichkeiten der neuesten Displays mit hohem Dynamikbereich ausnutzen. Allerdings neigt sie zur Überhitzung, was ihre Videofähigkeiten etwas beeinträchtigt.

Sony A7 III und Sony FX3

Obwohl die Sony A7 III nicht die meisten MP hat oder die schnellsten Serienaufnahmen macht, ist sie dennoch eine kompetente Vollformatkamera. Sie ist in der Lage, hochwertige 4K-Videos aufzunehmen. Sie verfügt über eine einzigartige Kombination von Funktionen, die sie mit Leichtigkeit zu einer der besten Kameras für Musikvideos macht. Der neu gestaltete Sensor der Kamera ermöglicht eine schnelle Auslesung und 4K-Videos mit 24p. Sowohl die A7 III als auch die FX3 können natives 1080/120p-Material aufnehmen und internes Material auf 24p oder 30p verlangsamen. Außerdem kann die FX3 16-Bit-RAW-Videodaten über ihren HDMI-Anschluss in voller Größe ausgeben. Das Besondere an der FX3 ist ihre Ausdauer und Zuverlässigkeit, da der Lüfter der Kamera längere Aufnahmezeiten ermöglicht.

Bleiben Sie Profi mit der besten und professionellsten Kamera für Musikvideos

Beste Kamera für Musikvideos
Für die, die es wollen
Pro bleiben
Canon EOS R5
  • 45 MP-Sensor - mit hochauflösendem optischen Tiefpassfilter
  • WetterfesteKonstruktion aus einer Magnesiumlegierung
  • Aufnahmen mit bis zu 12FPS/20FPS- mit mechanischem/elektronischem Verschluss
SIEHE ANGEBOTE VON
£ 80
pro Tag
£ 237
pro Monat
ENTDECKE
Sony A7S III
  • Experte für schlechte Lichtverhältnisse - mit einem ISO-Bereich von 80 bis 102.400
  • Verbesserter Bildprozessor - für bessere Standbilder und Videos
  • 12,1 MP Vollformatsensor - für hohe Empfindlichkeit und geringes Rauschen
SIEHE ANGEBOTE VON
£ 45
pro Tag
£215
pro Monat
ENTDECKE
Blackmagic Pocket Cinema Kamera Pro
  • produziert unglaubliche Bildqualität- und beeindruckende Inhalte
  • passt zu vielen Objektiven- für vielfältige Aufnahmemöglichkeiten
  • unkomprimierte RAW-und komprimierte RAW-Aufnahmen
SIEHE ANGEBOTE VON
£ 45
pro Tag
£ 110
pro Monat
ENTDECKE
ARRI ALEXA Mini
  • professionelle Qualität & geringes Gewicht- für mehrere Zwecke
  • kompakt & symmetrisch- zum Filmen in jeder Ausrichtung
  • austauschbare Objektivanschlüsse- inkl. ARRI Signature Primes
SIEHE ANGEBOTE VON
£ 500
pro Tag
£ 3600
pro Monat
ENTDECKE
ROTER EPISCHER DRACHE 6K
  • Überragende Bildqualität- mit unglaublichem Dynamikumfang
  • 19,4MP CMOS-Sensor - für Kino-Bildqualität
  • Professionelles Filmmaterial- mit 75 Bildern pro Sekunde bei 6K-Vollformat
SIEHE ANGEBOTE VON
£180
pro Tag
£ 852
pro Monat
ENTDECKE

Blackmagic Pocket Cinema Kamera Pro

Wenn Sie auf der Suche nach der besten High-End-Kamera für Musikvideos sind, dann ist die BMPCC Pro zweifellos eine der besten, die es gibt. Sie produziert eine unglaubliche Bildqualität und atemberaubende Inhalte. Sie können mit dieser Kamera verschiedene Objektive verwenden, was Ihnen eine Vielzahl von Aufnahmemöglichkeiten eröffnet. Sie bietet außerdem die Möglichkeit, unkomprimierte RAW-Aufnahmen und komprimierte RAW-Aufnahmen im Verhältnis 3:1 und 4:1 beizubehalten, um Platz zu sparen und gleichzeitig die Flexibilität bei der Nachbearbeitung zu erhalten.

ARRI ALEXA Mini

Arri Alexa Mini as best camera for music video
Die ARRI ALEXA Mini für Musikvideos

Wenn es um großartige Kameras für Musikvideos geht, stellt ARRI den goldenen Standard dar. Mit ihrer professionellen Qualität, ihrer kompakten und leichten Ausstattung ist die ALEXA Mini hervorragend für Musikvideos und verschiedene Filmzwecke geeignet. Ihr kompaktes und symmetrisches Design erlaubt das Filmen in jeder Ausrichtung, auch auf dem Kopf stehend und im Hochformat. Außerdem verfügt die ALEXA Mini über eine Reihe von austauschbaren Objektivanschlüssen. So können Sie Objektive mit EF-Anschluss und sogar die ARRI Signature Primes verwenden - ziemlich cool für ein Musikvideo.

Canon EOS R5 und Sony A7S III

Beginnen wir mit der Canon EOS R5... was für ein Biest von einer Kamera. Sie ist eine kompetente Option für fast alle Arten von Produktionen - und ja, auch für Musikvideos. Es handelt sich um eine spiegellose Vollformatkamera mit 45 MP, die 8K-Videos aufnehmen kann. Außerdem verfügt sie über einen wirklich beeindruckenden Dual Pixel AF und kann 10-Bit-HDR-Fotos und -Videos für die HDR-Darstellung aufnehmen. Die A7S II hingegen verfügt vielleicht nicht über die herausragenden Eigenschaften wie 8K-Video und 45 MP. Aber lassen Sie sich davon nicht täuschen. Der anpassbare Autofokus, der hervorragende IBIS und der niedrig auflösende Sensor liefern unter nahezu allen Bedingungen gute Ergebnisse. Anders als die R5 hat die A7S III keine Probleme mit Überhitzung.

RED EPIC DRAGON 6K

RED Dragon for best music video camera
Die RED EPIC DRAGON 6K für Musikvideos

Ich bezweifle sehr, dass man viel Überzeugungsarbeit leisten muss, um zu verstehen, warum eine RED-Kamera es auf die Liste der besten Musikvideokameras geschafft hat. Mit 75 Bildern pro Sekunde im 6K-Vollformat liefert die DRAGON 6K eine überragende Bildqualität mit einem unglaublichen Dynamikumfang. Zusammen mit ihrem 19,4-MP-CMOS-Sensor bietet sie Ihnen eine Kino-Bildqualität, die Ihren Aufnahmen Leben einhaucht.

Welche Eigenschaften sollten Sie bei einer Musikvideokamera berücksichtigen?

Stellen Sie sich vor, früher waren Musikvideos nur etwas für die ganz großen Namen. Ich spreche von "Queen", "Guns N' Roses", "Michael Jackson". Jetzt, zurück in der Zukunft, können mehr Künstler und Filmemacher ihre Werke mit Hilfe einer kleinen Plattform namens YouTube in die Welt hinausbringen - wer hätte das gedacht?

YouTube hat es vielleicht einfacher gemacht, Ihre Arbeit zu verbreiten, aber Sie müssen sie immer noch produzieren, bevor sie zum viralen "Gangnam Style" wird.

Vielleicht suchst du also nach der besten Kamera für Musikvideos, um das zu schaffen.

Hier sind ein paar Merkmale, die Sie bei einer Musikvideokamera beachten sollten. Erstens solltest du überlegen, welche Videoqualität sie liefern kann und wie hoch die Bildrate ist. Sie sollten auch Dinge wie Auflösung, Verschlusszeit und ISO-Wert berücksichtigen.

Eine Sache sind die technischen Daten; eine andere Sache, die Sie bei der Auswahl der besten Musikvideokamera berücksichtigen müssen, ist die Art der Projekte, die Sie machen. Wird Ihr Musikvideo viele Action-Aufnahmen aus der ersten Person enthalten? Oder eher etwas Künstlerisches und Konzeptuelles? Überlegen Sie auch, wie die Beleuchtungssituation ist: natürlich oder künstlich? Wird dein Musikvideo Nahaufnahmen oder eher Weitwinkelaufnahmen enthalten?

Die Ausrüstung, die du für ein Musikvideo brauchst.

Needed equipment for music video production
Für den Dreh eines Musikvideos benötigte Ausrüstung

Es mag seltsam klingen, aber der Ton ist für die Produktion eines Musikvideos nicht so wichtig. Ich weiß, wie seltsam! Bei den meisten Musikvideos wird der Ton in der Regel erst beim Schnitt hinzugefügt. Die Band oder der Künstler mimt oft zu der aufgenommenen Version des Songs, und der Ton wird in der Nachbearbeitung synchronisiert. Bei den eigentlichen Musikvideodrehs brauchen Sie sich keine Gedanken über Mikrofone oder andere Tonaufnahmegeräte zu machen.

Wenn Sie jedoch z. B. einen Dialog am Anfang des Videos aufnehmen, können Sie in Erwägung ziehen, ein Mikrofon zu Ihrer Musikvideoausrüstung hinzuzufügen. Mieten oder abonnieren Sie die besten Mikrofone, die es gibt.

Wenn der Ton nicht notwendig ist, was dann? Gutes Bildmaterial!

Und um gute Bilder für dein Musikvideo zu bekommen, brauchst du ein paar Dinge (außer einer tollen Musikvideokamera natürlich).

Hier ist eine kurze Übersicht über die Ausrüstung, die du für die Produktion eines Musikvideos brauchst.

Stativ & Kardanischer Stabilisator

Sie wollen nicht, dass Ihre Kamera wie ein Polaroidbild wackelt. Du willst glatte und scharfe Aufnahmen. Sie müssen Ihre Kamera mit einem Gerät wie einem Stativ oder einem kardanischen Stabilisator stabilisieren. Überlegen Sie, ob Sie sich bewegen, was bedeuten könnte, dass ein Gimbal die bessere Wahl ist, oder ob Sie eher statisch sind, wofür ein Stativ besser geeignet sein könnte.

Das Manfrotto Carbon Befree Live Video-Stativ ist eine ausgezeichnete Wahl für Ihre Musikvideo-Ausrüstung. Das Stativ kann bis zu 8,8 Pfund tragen und ist damit perfekt für DSLR- und spiegellose Kameras und sogar kleine Camcorder geeignet. Es wurde speziell für Videofilmer und Vlogger entwickelt, die viel unterwegs sind. Er verfügt über ein M-Lock-Drehverschlusssystem für eine schnelle und sichere Bedienung und verstellbare Beinwinkel für Aufnahmen aus verschiedenen Perspektiven.

Wenn Sie sich mehr für Gimbals interessieren, können Sie den Zhiyun Gimbal Stabilizer ausprobieren. Wenn das Musikvideo erfordert, dass Sie sich bewegen oder bestimmte Szenen aus verschiedenen Blickwinkeln aufnehmen, ist ein Einbeinstativ oder ein kardanischer Stabilisator die richtige Wahl. Bei Aufnahmen aus der Hand hilft ein Gimbal-Stabilisator, Vibrationen und Verwacklungen der Kamera zu reduzieren. Außerdem ermöglicht er vielseitigere Aufnahmen, z. B. wenn Sie mit einem sich bewegenden Motiv mitgleiten müssen.

Beleuchtung

Lighting for music video
Die richtige Beleuchtung für Musikvideos

Die richtige Beleuchtung ist eine wichtige Technik bei der Filmaufnahme. Sie kann dazu beitragen, Ihr Video aufzuwerten, und stellt sicher, dass Sie hochwertiges Filmmaterial erhalten. Sie müssen verschiedene Arten von Licht, Vordergrund- und Hintergrundbeleuchtung, Schatten und Ausrüstung berücksichtigen.

Ein gutes Allround-Beleuchtungsset? Das Rotolight NEO 3 Beleuchtungsset.

Es enthält drei LED-Beleuchtungskörper, Lichtstative, Adapter für die Hot-Shoe-Montage, 360°-Kugelköpfe, Netzteile, einen spritzgegossenen, wetterfesten Koffer mit Rädern und einen einziehbaren Griff für optimalen Schutz und Mobilität unterwegs. Langer Satz, aber alles wahr - ich verspreche es.

Es kann auch Situationen geben, in denen Sie kein komplettes Beleuchtungsset benötigen. In manchen Fällen reicht es aus, wenn Sie das natürliche Licht oder das Umgebungslicht nutzen. Erforschen Sie die verschiedenen Filmbeleuchtungstechniken.

Das beste Objektiv für Musikvideos

Je nachdem, welche Art von Kamera Sie haben und welche Anforderungen Ihr Video stellt, sind Objektive notwendig oder nicht. Wenn Sie einen Camcorder verwenden, haben Sie es nicht einmal selbst in der Hand - die meisten Camcorder haben keine Option für ein Wechselobjektiv (so einfach ist das).

Nehmen wir jedoch an, Sie haben die Möglichkeit, das Objektiv zu wechseln. In diesem Fall bieten verschiedene Objektive unterschiedliche Vorteile und kreative Möglichkeiten, mit denen Sie einen bestimmten Look und ein bestimmtes Gefühl erreichen können.

Wenn Sie auf der Suche nach Objektiven sind, die sich besonders gut für die Produktion von Musikvideos eignen. Dann sollten Sie das Canon EF 135mm f/2L USM Objektiv ausprobieren. Es verfügt über einen UltraSonic-Motor, eine Brennweite von 135 mm und eine Fokusentfernung von 3 Fuß. Dank seiner Schnelligkeit und Vielseitigkeit eignet es sich perfekt für die Erstellung schöner und professionell aussehender Musikvideos.

Sie sind kein großer Fan von Canon? Dann probieren Sie das Rokinon 50mm T1.5 Cine DS Objektiv. Wie der Name schon sagt, ist dieses Objektiv für die Kinematografie optimiert. Das 50-mm-Objektiv von Rokinon ist ein fokussierbares Festbrennweitenobjektiv mit fortschrittlichen Fähigkeiten bei schlechten Lichtverhältnissen und einer beeindruckenden Steuerung der geringen Schärfentiefe. Wenn Sie Ihrem Musikvideo eine schöne Hintergrundunschärfe und ein atemberaubendes Bokeh verleihen möchten, sollten Sie sich für ein Objektiv wie dieses entscheiden.

Externer Kameramonitor

Die Anschaffung eines externen Kameramonitors ist beim Filmemachen ziemlich Standard. Externe Monitore sind großartig für jeden Kameramann. Er gibt Ihnen die Möglichkeit, ein Live-Bild von dem zu erhalten, was gerade aufgenommen wird. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie die gewünschte Aufnahme erhalten.

Der Blackmagic Design Video Assist 4K 7" Touchscreen-LCD-Monitor ist hier großartig. Er verfügt über eine einfache Einrichtung und einen hellen 7-Zoll-Touchscreen, mit dem Sie Ihre Aufnahmen auch bei hellem Tageslicht überwachen können. Praktisch, wenn Sie sicherstellen wollen, dass Sie alles mitbekommen.

Zusätzliche Batterien und Speicherkarten

Wenn Sie in hoher Qualität filmen, verbraucht Ihre Kamera wahrscheinlich eine Menge Energie. Wenn dann noch Beleuchtung, Stativ, Gimbal-Stabilisator und all die anderen Geräte hinzukommen, ist der Saft in Ihrer Kamera schnell aufgebraucht. Sie sollten also einen Ersatzakku dabei haben, damit Sie stundenlang filmen können.

Außerdem werden Sie höchstwahrscheinlich eine große Menge an Daten aufzeichnen, also sollten Sie genügend Ersatzspeicherkarten dabei haben. Sie können die SanDisk Extreme PRO 64GB Speicherkarte ausprobieren. Sie hat eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 90 MB/s und unterstützt Full HD- und 4K UHD-Videoaufnahmen. Sie funktioniert sogar mit der herunterladbaren Datenwiederherstellungssoftware RescuePRO Deluxe, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Daten versehentlich gelöscht werden.

Lautsprecher

Music video speakers
Suchen Sie nach Lautsprechern für die Musikvideoproduktion

Auch wenn das Mikrofon selbst bei der Produktion eines Musikvideos nicht so wichtig ist, sollten Sie und der Künstler die Musik trotzdem hören können. Auf diese Weise kann der Künstler die Musik hören und den Text genau lippensynchronisieren. Und mehr noch. Mit Lautsprechern wird auch der Bearbeitungsprozess überschaubarer. Sie helfen Ihnen zu erkennen, welche Szenen zu welchen Teilen des Musikvideos gehören. Welche Lautsprecher Sie wählen, hängt von der Größe und Leistung ab, die Sie benötigen. Nehmen wir an, Sie drehen in Innenräumen und es gibt nicht so viele andere Geräusche. In diesem Fall könnte ein kleiner Lautsprecher ausreichend sein. Wenn Sie jedoch im Freien arbeiten und viele Geräusche wahrnehmen, sollten Sie einen stärkeren Lautsprecher in Betracht ziehen. Allen gemeinsam ist, dass es in der Regel am besten ist, sich einen tragbaren Lautsprecher mit mehreren Anschlussmöglichkeiten zuzulegen. Das macht die Produktion um einiges einfacher.

Videobearbeitungssoftware

Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, brauchen Sie eine gute Videobearbeitungssoftware, um Ihr Musikvideo zu bearbeiten und ihm den letzten Schliff zu geben. Wenn Sie vorhaben, das Video selbst zu bearbeiten, ist die Wahl einer guten Videobearbeitungsplattform unerlässlich, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Vision für das Musikvideo verwirklichen können.

Besorgen Sie sich die beste Musikvideokamera.

Mit einer der oben genannten Optionen werden Sie im Handumdrehen atemberaubende Musikvideos drehen können. Ganz gleich, wie viel Erfahrung Sie haben, diese besten Kameras für Musikvideos bieten Ihnen eine hervorragende Bildqualität und eignen sich für eine breite Palette von Budgets.

Mieten oder abonnieren Sie die besten Kameras für Musikvideos.

FAQ

Welche Kameras eignen sich am besten für den Dreh eines Musikvideos?

Im Jahr 2021 sind die besten Kameras für den Dreh eines Musikvideos:
  • Canon EOS M10
  • Canon EOS M50
  • GoPro HERO 9
  • Panasonic GH5
  • Sony Alpha A6600
  • Blackmagic Pocket Cinema Kamera 6K
  • Sony A7 III
  • Blackmagic Pocket-Kinokamera 4K
  • Sony FX3
  • Canon EOS R6
  • Canon EOS R5
  • Sony A7S III
  • Blackmagic Taschenkino-Kamera Pro
  • ARRI ALEXA Mini
  • ROTER EPISCHER DRACHE 6K

Welche Ausrüstung braucht man für den Dreh eines Musikvideos?

Ihre Kamera ist wichtig, aber denken Sie auch an die andere Ausrüstung und das Zubehör. Sie brauchen Licht, ein Objektiv, Lautsprecher, einen Kameramonitor, ein Stativ oder Gimbals. Sie können auch zusätzliche Batterien und Speicherkarten verwenden. Ein Mikrofon brauchen Sie nicht, es sei denn, Sie drehen Szenen mit Dialogen. Neben der Ausrüstung müssen Sie auch Ihr Team, Ihre Zeit und Ihre Finanzen planen. Diese Planungsphase ist genauso wichtig wie die Ausführung, also sollten Sie alles planen, bevor Sie Ihre Kamera in die Hand nehmen.

Ist die GoPro gut für Musikvideos?

Die GoPro eignet sich für die Aufnahme bestimmter Szenen, die eine robuste Kamera erfordern. Z. B. für Unterwasserszenen, Szenen, bei denen eine Ich-Perspektive erforderlich ist, oder komplizierte Winkel, die eine kleine Kamera erfordern.

Was sind gute Fragen, die man Kunden vor dem Dreh eines Musikvideos stellen sollte?

Sie können den Kunden fragen, wie er sich das Video vorstellt, was die Botschaft des Songs ist oder ob er sich von anderen Musikvideos inspirieren lässt.

Kann ich eine Kamera für meinen Dokumentarfilm mieten?

Ja, auf Websites wie Wedio können Sie ganz einfach eine Kamera mieten. Mieten oder abonnieren Sie sie jetzt.

Mieten Sie Kameras von lokalen Herstellern.

Sparen Sie bis zu 40%.
Globale Abdeckung inklusive.

Mieten zum Ausprobieren

€10

Mieten um zu besitzen

€20

https://www.wedio.com/static-assets/homepage-rework/top-products/rent-sony-alpha-a7s-iii-on-wedio.jpg

https://www.wedio.com/en/sony-alpha-a7s-iii

https://www.wedio.com/static-assets/homepage-rework/top-products/rent-canon-eos-r5-on-wedio.jpg

https://www.wedio.com/en/canon-eos-r5

https://www.wedio.com//static-assets/homepage-rework/top-products/rent-blackmagic-pocket-cinema-camera-6k-on-wedio.jpg

https://www.wedio.com/en/blackmagic-pocket-cinema-camera-6k

https://www.wedio.com/static-assets/homepage-rework/top-products/rent-canon-c70-on-wedio.jpg

https://www.wedio.com/en/canon-eos-c70