Sind Sie auf der Suche nach der besten Canon Kamera, die man für Geld kaufen kann? Dann sind Sie hier genau richtig.

Egal, ob Sie ein erfahrener Veteran oder ein Neuling in der Fotografie sind, Canon hat eine Kamera für Sie.

In diesem Artikel stellen wir Ihnen alle Spitzenmodelle von Canon vor. Was auch immer Sie von einer Canon Kamera erwarten, Sie werden es hier finden.

Neu in der Fotografie? Lernen Sie die Kameraausrüstung kennen, die Sie für den Einstieg benötigen.

Die 9 besten Canon Kameras

1. Canon EOS R5

Canon EOS R5

Die Canon EOS R5 ist die beste Kamera von Canon und eine der besten Kameras für die Fotografie überhaupt.

Sie hat eine hervorragende Bildqualität, einen ausgezeichneten Autofokus und eine gute Akkulaufzeit.

Obwohl sie 8k-Videos aufnehmen kann, leidet sie bei intensiver Nutzung unter Hitzeproblemen. All das hat seinen Preis, aber man bekommt, wofür man bezahlt.

Hauptmerkmale:

  • Sensor: Vollformat CMOS
  • Megapixel: 45
  • Autofokus: 5.940-Zonen-AF
  • Bildschirmtyp: Kippbarer 3,15-Zoll-Touchscreen, 2,1 Mio. Punkte
  • Serienbildgeschwindigkeit: 20fps
  • Filme: 8K
  • Benutzerebene: Enthusiast/Experte

Vorteile:

  • Ausgezeichneter Autofokus
  • Solides IBIS-System
  • Gute Akkulaufzeit

Nachteile:

  • Teuer
  • CFExpress-Karten können kostspielig sein
  • Hat einige Einschränkungen bei Video

2. Canon EOS R6

Die Canon EOS R6 ist die günstigere Version der R5; im Vergleich zur R5 ist sie abgespeckt. Das macht sie aber nur zu einer der besten Allround-Kameras auf dem Markt.

Das einzige große Manko der Kamera ist der Preis, denn in der gleichen Preisklasse gibt es Kameras mit höherer Auflösung oder besserer 4k-Videoaufnahme. Aber mit dieser spiegellosen Kamera macht das Fotografieren einfach Spaß und sie wird Ihnen unter allen Umständen gute Dienste leisten.

Hauptmerkmale:

  • Sensor: Vollformat-CMOS
  • Megapixel: 20,1MP
  • Autofokus: 6.072 AF-Punkte
  • Bildschirmtyp: 3-Zoll-Touchscreen mit variablem Blickwinkel, 1.620K Punkte
  • Serienbildgeschwindigkeit: 12fps
  • Filme: 4K/60p
  • Benutzerlevel: Fortgeschrittener/Experte

Vorteile:

  • Tolle Allround-Kamera
  • Ausgezeichneter Vollformat-IBIS
  • Hervorragender Autofokus

Nachteile:

  • Hat einige Einschränkungen bei 4K-Video
  • Teuer

3. Canon PowerShot G7 X Mark III

Canon PowerShot G7 X Mark III

Die Canon PowerShot G7 X Mark III ist die beste Vlogging-Kamera, denn sie hat es in sich, obwohl sie nur ein Taschenformat hat. Sie bietet ungeschnittene 4K-Videos, einen Mikrofonanschluss und kann sogar direkt auf YouTube streamen.

Sie ist die perfekte Kamera für Sie, wenn Sie Ihren Alltag immer wieder festhalten wollen.

Hauptmerkmale:

  • Typ: Kompakt
  • Sensorgröße: 1.0-Typ
  • Auflösung: 20.1MP
  • Effektive Brennweite: 24-100mm
  • Sucher: Keiner
  • Monitor: 3,0-Zoll-Touchscreen mit neigbarem Blickwinkel
  • Maximale Filmauflösung: 4K
  • Größe, Gewicht: 105,5 x 60,9 x 41,4 mm, 304 g

Vorteile:

  • Ungeschnittenes 4K mit Live-Streaming
  • Zoomobjektiv mit großer Blendenöffnung

Nachteile:

  • Etwas kostspielig
  • Kein Sucher

4. Canon EOS R

Canon EOS R

Die Canon EOS R ist der erste Schritt von Canon in die Welt der spiegellosen Kameras. Sie hat zwar einige Schwächen, die in den folgenden Modellen R5 und R6 behoben wurden.

Sie ist immer noch eine starke Kamera und wird jedem Canon-Fan gefallen. Die Kamera hat einen hervorragenden Autofokus, eine solide Bildqualität und eine gute Handhabung.

Hauptmerkmale:

  • Sensor: Vollformat-CMOS
  • Megapixel: 30,3MP
  • Autofokus: 5.655 AF-Phasenerkennungspunkte
  • Bildschirmtyp: 3,15-Zoll-Touchscreen, 2.100.000 Punkte
  • Maximale Serienbildgeschwindigkeit: 8fps
  • Filme: 4K
  • Benutzerstufe: Experte

Vorteile:

  • Ausgezeichneter Sucher
  • Reaktionsschneller AF in Live-View und Video

Nachteile:

  • Kein AF-Hebel
  • Sperrige

5. Canon EOS M6 Mark II

Die Canon Eos M6 Mark II ist der ideale Reisebegleiter für Canon Fotografen. Mit ihrer geringen Größe kann sie trotzdem Straßen-, Sport- und Naturaufnahmen machen.

Und wie die PowerShot G7 X Mark III verfügt sie über ungeschnittene 4K-Aufnahmen, einen Mikrofonanschluss und einen Bildschirm - perfekt für Vlogging unterwegs.

Hauptmerkmale:

  • Typ: Spiegellos
  • Sensorgröße: APS-C
  • Auflösung: 32,5MP
  • Effektive Brennweite: N/A
  • Sucher: Nicht eingebaut
  • Monitor: 3,0-Zoll-Touchscreen mit variablem Blickwinkel
  • Konnektivität: Wi-Fi, NFC, Bluetooth
  • Maximale Filmauflösung: 4K 30p
  • Größe, Gewicht: 119,6 x 70 x 49,2 mm, 408 g

Vorteile:

  • Klein und leicht
  • Großartiger kippbarer Touchscreen

Nachteile:

  • Kein eingebauter Sucher
  • Relativ wenige native Objektive

6. Canon EOS 1DX Mark III

Canon EOS 1DX Mark III

Die Canon EOS 1DX Mark III ist das Flaggschiff unter den DSLR-Kameras von Canon. Sie ist hervorragend geeignet und kann fast jede DSLR- oder spiegellose Kamera übertreffen. Sie ist leicht und ergonomisch, aber dennoch schnell und funktionell.

Ihr Autofokus wird durch Deep Learning gesteuert und kann Motive sofort erkennen. Jede Funktion, die Sie sich vorstellen können, hat diese Kamera wahrscheinlich auch.

Hauptmerkmale:

  • Sensor: Vollformat-CMOS
  • Megapixel: 20,1MP
  • Autofokus: 191 Phasenerkennungs-AF-Punkte
  • Bildschirmtyp: 3,2-Zoll-Touchscreen, 2.100.000 Punkte
  • Serienbildgeschwindigkeit: 20fps
  • Filme: 4K/60p
  • Benutzerlevel: Fortgeschrittener/Experte

Vorteile:

  • Superschnell
  • Zuverlässig
  • Tief lernender Autofokus
  • Innovative intelligente Steuerungen

Nachteile:

  • Keine Bildstabilisierung
  • Teuer
  • Unbewegliches LCD

7. Canon PowerShot G5 X Mark II

Die Canon PowerShot G5 X Mark II ist eine Taschenrakete. Klein und kompakt, aber mit viel Leistung. Das LED-Display hat eine hervorragende Auflösung und die Kamera bietet eine gute Bildqualität.

Sie ist die perfekte Wahl, wenn Sie eine Kompaktkamera suchen.

Hauptmerkmale:

  • Typ: Kompakt
  • Sensorgröße: 1.0-Typ
  • Auflösung: 20.1MP
  • Effektive Brennweite: 24-120mm
  • Sucher: 0,39-Zoll, 2,36 Millionen Punkte
  • Monitor: 3,0-Zoll-Touchscreen mit kippbarem Blickwinkel
  • Maximale Filmauflösung: 4K
  • Größe, Gewicht: 110,9 x 60,9 x 46 mm, 340 g

Vorteile:

  • Hervorragende Handhabung für eine kleine Kamera
  • Hervorragende Bildqualität

Nachteile:

  • Relativ kostspielig
  • Die 4K-Videoqualität ist nicht die beste

8. Canon EOS 5D Mark IV

Canon EOS 5D Mark IV

Die Canon EOS 5D Mark IV ist eine hochspezialisierte DSLR-Kamera. Sie eignet sich hervorragend für die Fotografie und verfügt über einen hervorragenden 30,4-MP-Sensor und ein lichtstarkes AF-System, das auch bei schlechten Lichtverhältnissen gut funktioniert.

Allerdings ist sie bei Aufnahmen von sich schnell bewegenden Objekten nicht so gut wie neuere Kameras.

Hauptmerkmale:

  • Sensor: Vollformat CMOS
  • Megapixel: 30,4MP
  • Autofokus: 61-Punkt-Phasendetektions-AF-Punkte
  • Bildschirmtyp: 3,2-Zoll-Touchscreen, 1620k-Punkte
  • Serienbildgeschwindigkeit: 7fps
  • Filme: 4K/30p
  • Benutzerlevel: Fortgeschrittener/Experte

Vorteile:

  • Großartiges 61-Punkt-AF-System
  • 30,4-MP-Sensor

Nachteile:

  • Serienbildgeschwindigkeit von durchschnittlich 7 Bildern pro Sekunde
  • Großer Crop-Faktor bei 4K-Videos

9. Canon EOS 90D

Die Canon EOS 90D ist Canons neuestes DSLR-Modell, das mit seinem 32,5-MP-Sensor und der Möglichkeit, 4K-Videos mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde aufzunehmen, alle Zweifler eines Besseren belehrt.

Es ist eine wunderschöne Kamera, und wenn Sie noch nicht ganz bereit sind, von einer DSLR auf eine spiegellose Kamera umzusteigen, ist dies die Kamera, die Sie vielleicht noch ein bisschen länger begleiten wird.

Hauptmerkmale:

  • Sensor: APS-C CMOS
  • Megapixel: 32,5MP
  • Autofokus: 45-Punkt-AF
  • Bildschirmtyp: Schwenkbarer 3,0-Zoll-Touchscreen, 1.040K Punkte
  • Maximale Serienbildgeschwindigkeit: 11fps
  • Filme: 4K/30p
  • Benutzerebene: Enthusiast

Vorteile:

  • Sehr preisgünstiger Kauf
  • Vollständig schwenkbarer Touchscreen

Nachteile:

  • Pixelanzahl verursacht Rauschprobleme
  • Begrenzte Pufferkapazität
Rent a Canon camera

Eine Canon Kamera mieten oder abonnieren

Wir hoffen, dass Sie einen Einblick in die Welt der Canon Kameras erhalten haben. Angenommen, Sie sind sich noch nicht sicher, welche Kamera Sie kaufen sollen. Ziehen Sie in Erwägung, Ihre nächste Canon Kamera zu mieten oder zu abonnieren.

Durch das Mieten oder Abonnieren haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Kameras auszuprobieren, ohne sich auf eine bestimmte Kamera festzulegen.

Welche ist die beste Canon Kamera?

Die Canon EOS R5 ist das Spitzenmodell.

Welche Canon Kamera ist die beste für die Fotografie?

Die Canon EOS R5 ist die beste Kamera für die Standfotografie.

Welches ist die beste Canon DSLR-Kamera?

Die Canon EOS 90D ist die beste DSLR-Kamera von Canon.

Welches ist die beste Canon Rebel Kamera?

Die Canon EOS Rebel SL3 / EOS 250D.